Käsegefüllte Zucchinihälften

Vorspeisen
Für 4 Personen – Zubereitungszeit: 30 Min

Ingredienten

  • 4 große Zucchini
  • 150 g Sütdiyari Piknik Ciftlik Peyniri 55%
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Sütdiyari Yogurt 3,5%
  • Ein halbes Bund frischer Dill
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • 1 Dl Milch
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Für den Teigmantel:

  • 1 Eigelb

Zubereitung

Die Zucchini ungeschält vertikal in zwei Hälften schneiden. Das Zucchinifleisch herausnehmen und langsam in Salzwasser köcheln. Das Wasser abgießen und zur Seite stellen.

In einer anderen Schüssel das Zucchinifleisch mit dem weißen Käse, einem Esslöffel Olivenöl, Joghurt, gehacktem Dill und dem Ei vermengen. Die Mischung in die Mitte der Zucchini geben und die Zucchini auf ein gefettetes Backblech legen.

In einem Topf das Mehl mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl braten. Bei geringer Hitze unter Rühren die Milch hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weiter umrühren, bis eine dickflüssige Masse entstanden ist. Die Mischung über die Zucchini geben. Das geschlagene Eigelb darüber verteilen und in einem auf 180°C vorgeheizten Backofen backen ca. 15 Minuten, oder bis die Oberfläche knusprig ist.