Käsekuchen

Dessert und Backwerk
Für 4-6 Personen – Zubereitungszeit: 1 Stunde

Ingredienten

  • 500 g Sütdiyari Yumusak Tam Yagli
  • 4 Eier
  • 75 g Zucker
  • 140 g Mehl
  • 65 g Reismehl
  • 75 g Grieß
  • 11 g Backpulver
  • 1 EL Butter

Zum Verzieren:

  • 10-15 Mandeln

Für den Sirup: 

  • 500 g Zucker
  • 480 g Wasser
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

Den Käse am Vorabend in Wasser legen und das Wasser 2-3 Mal auswechseln.

Für den Sirup Zucker und Wasser 15 Minuten lang bei schwacher Hitze köcheln. Den Topf vom Herd nehmen, den Zitronensaft hinzufügen und abkühlen lassen.

In einer Schüssel Ei und Zucker schlagen. Mehl, Reismehl, Grieß und Backpulver hinzugeben und mit einem Holzlöffel gut verrühren. Den Käse zerbröckeln und zur Mischung geben.

Ein Backblech (26cm Durchmesser) mit Margarine einfetten und die Mischung auf das Blech geben. In einem auf 180°C vorgeheizten Backofen backen ca. 45 Minuten, bis die Oberfläche goldgelb ist. Das gebackene Dessert aus dem Ofen nehmen und den Sirup gleichmäßig darüber gießen. Nach Wunsch verzieren. Das Dessert kann nun serviert werden.