Käsepastete aus Filo-Teig

Frühstück - Snacks
Für 4 Personen – Zubereitungszeit: 50 Min

Ingredienten

16 Stück:

  • 4 Blätter Filo-Teig
  • 500 g Weichkäse Sütdiyari Piknik Börek 40+
  • Frischer Dill, frische Petersilie und Minze (Jeweils ein halbes Bund)
  • 1 Ei + 1 Eiweiß
  • 240 g Sütdiyari Yoghurt 3,5%
  • 120 g Pflanzenöl

Für den Teigmantel:

  • 1 Eigelb
  • Sesamkörner

Zubereitung

Zwei Blätter Filo-Teig auf eine ebene Fläche legen. Den zerbröckelten Käse mit den frischen gehackten Kräutern vermischen.

In einer anderen Schüssel Ei, Joghurt und Pflanzenöl vermischen. Die Joghurtmischung zwischen und über die Filo-Blätter streichen. Die Blätter dann in 8 Dreiecke schneiden. Die Käsemischung auf die breiteste Kante jedes Dreiecks geben. Den Teig ausrollen und aufringeln, sodass eine rosenförmige Pastete entsteht. Die Pasteten auf ein gefettetes Ofenblech legen.

Mit den restlichen Filo-Blättern ebenso vorgehen. Die restliche Joghurtmischung über die Pasteten gießen. Eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Aus dem Kühlschrank nehmen und mit Sesamkörnern bestreuen. In einem auf 200°C vorgeheizten Backofen backen ca. 30 Minuten, bis die Oberfläche knusprig ist.